Zentrale Touristinfo

-------------------------------------

 



Verkehrsanbindung der Sächsischen Schweiz

 

Die Sächsische Schweiz bietet günstige Verkehrsanbindungen auf Straße, Wasser und Schiene.

Sie fahren von den Autobahnen A4 oder A13 kommend nach Dresden bis zum Abzweig Dresden West. Hier führt Sie die neue Autobahn A17 (Prag) in Richtung Sächsische Schweiz. Nach ca. 20 km verlassen Sie die A17 in Pirna und biegen auf die Bundestrasse B172 in Richtung Bad Schandau ein.

Nach weiteren 10 km erreichen Sie Königstein und anschließend Bad Schandau.

Die S-Bahn S1 schlengelt sich entlang der Elbe und fährt im Halbstundentakt von Dresden über Pirna, Kurort Rathen, Königstein, Bad Schandau nach Schöna und zurück.

 

Besonders empfehlenswert ist die Anreise per Schiff. Anlegestellen zum Zu- und Ausstieg gibt es in fast allen Ortschaften entlang der Elbe.

 

Nachfolgend wichtige Webseiten betreffend Verkehrsmittel im Elbsandsteingebirge: