Hohnstein

Hohn­stein mit den Orts­tei­len Cun­ners­dorf, Ehren­berg, Goß­dorf, Hoh­bur­kers­dorf, Kohl­müh­le, Lohs­dorf, Ulb­ers­dorf, Waitz­dorf, Zeschnig und Rathe­wal­de, ist vor allem bekannt durch gleich­na­mi­ge mit­tel­al­ter­li­che Burg und wird daher auch als Burg­stadt Hohn­stein bezeich­net. Schon seit 30 Jah­ren und heu­te wie­der ist auf der Burg eine Jugend­her­ber­ge bzw. ein Natur­freun­de­haus unter­ge­bracht.

Der klei­ne Markt­platz der Stadt wird von zahl­rei­chen his­to­ri­schen Gebäu­den umrahmt und führt unmit­tel­bar zum Ein­gang der Burg. Hohn­stein ist jedoch auch eng mit dem Namen Bernd Arnold ver­bun­den, einer Klet­ter­le­gen­de die in der Burg­stadt zu Hau­se ist und noch heu­te dazu bei­trägt, das Elb­sand­stein­ge­bir­ge noch bekann­ter zu machen.

Eine lan­ge Tra­di­ti­on ver­bin­det Hohn­stein mit dem Hand­pup­pen­spiel. Die Figu­ren wie der Hohn­stei­ner Kas­per sind sehr begehrt und wer­den in Hand­ar­beit her­ge­stellt. Beim belieb­ten und jähr­lich statt­fin­den­den Hohn­stei­ner Pup­pen­spiel­fest kom­men die­se zum Ein­satz und kön­nen auch gekauft wer­den.

Direkt von Hohn­stein aus sind zahl­rei­che Wan­der­tou­ren mög­lich. So kann über die Gautsch­grot­te ins Polenz­tal wan­dern und von da aus zum nah gele­ge­nen Hock­stein oder in ande­rer Rich­tung zur Wal­ters­dor­fer Müh­le. Sehr beliebt und auf­grund der fast ebe­nen Weges­füh­rung auch für Senio­ren und Kin­der zum Spa­zie­ren geeig­net ist der Weg zum Brand, von dem der Besu­cher einen fan­tas­ti­schen Blick über die Berg­welt des Elb­sand­stein­ge­bir­ges genies­sen kann.

Zentrale Tourist-Info

Gern kön­nen Sie unse­re freund­li­chen Büro­mit­ar­bei­ter zum The­ma Urlaub anru­fen.
Wir ver­mit­teln kos­ten­los Über­nach­tun­gen und Urlaubssquar­tie­re.

Bahn­hofstras­se 1
01824 König­stein

Tel.:035021 / 599 699
Fax:035021 / 573 249

Mail:E-Mail Anfra­ge

Öff­nungs­zei­ten:
Mo, Di, Do, Fr und Sa:
9.30 – 16.00 Uhr

Mitt­woch ist Ruhe­tag
Sonn­tag nach Mög­lich­keit
und Bedarf.

Tele­fo­ni­sche Aus­künf­te zu Unter­künf­ten außer­halb der Öff­nungs­zei­ten rund um die Uhr unter:
Tel.:  035021 / 67 171
mobil:0172 / 369 71 71