Böhmische Schweiz

Die Böh­mi­sche Schweiz  liegt als tsche­chi­scher Teil des Elb­sand­stein­ge­bir­ges nörd­lich von Děčín bei­der­seits der Elbe. Die Edmund­s­klamm ist neben dem Pre­bisch­tor eines der tou­ris­ti­schen High­lights im böh­mi­schen Teil des Natio­nal­parks, gleich hin­ter der deutsch-tsche­chi­schen Gren­ze. 

Der Beginn der Wan­de­rung in die Edmund­s­klamm liegt in Hrens­ko. Wer mit dem Auto anreist, fährt in Hrens­ko rechts in das Tal des klei­nen Flüss­chen Kameni­ce  und fin­det dann einen Bezahl-Park­platz. Hrens­ko ist auch sehr gut mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln erreich­bar, ein­fach mit dem Zug nach Schö­na fah­ren und mit der Fäh­re über die Elbe set­zen!

Leider konnten wir keine Ergebnisse finden.
Sie sind Gastgeber in dieser Region? Dann melden Sie sich kostenlos an, um Ihre Unterkunft vorzustellen.