Schloss Weesenstein

Schloss Wee­sen­stein erhebt sich auf einem Fels­vor­sprung aus Kno­ten­glim­mer­schie­fer mit Quar­zit­ein­la­ge­run­gen über dem Müg­litz­tal etwa 3 km süd­lich von Doh­na im Orts­teil Wee­sen­stein.

Vor mehr als 800 Jah­ren begann die Geschich­te von Schloss Wee­sen­stein. Als mit­tel­al­ter­li­che Wehr­an­la­ge wur­de sie zum ers­ten Mal 1318 urkund­lich als »Wey­sin­berg, dem huse«. erwähnt . Zu die­sem Zeit­punkt gehör­te Wee­sen­stein zur reichs­un­mit­tel­ba­ren Burg­graf­schaft Doh­na.

Bevorstehende Veranstaltungen an diesem Ort

12. Irish Folk Festival im Schlosshof

28. Festival Sandstein und Musik

Schloss Weesenstein

Am Schlossberg 1
01809 Müglitztal Weesenstein

Zen­tra­le Tou­rist-Info

Gern kön­nen Sie unse­re freund­li­chen Büro­mit­ar­bei­ter zum The­ma Urlaub anru­fen.
Wir ver­mit­teln kos­ten­los Über­nach­tun­gen und Urlaubssquar­tie­re.

Bahn­hofstras­se 1
01824 König­stein

Tel.:035021 / 599 699
Fax:035021 / 573 249

Mail:E‑Mail Anfra­ge

Öff­nungs­zei­ten:
Mo, Di, Do, Fr und Sa:
9.30 – 16.00 Uhr

Mitt­woch ist Ruhe­tag
Sonn­tag nach Mög­lich­keit
und Bedarf.

Tele­fo­ni­sche Aus­künf­te zu Unter­künf­ten außer­halb der Öff­nungs­zei­ten rund um die Uhr unter:
Tel.:  035021 / 67 171
mobil:0172 / 369 71 71