Urzeitpark Sebnitz

Über 400 Plas­ti­ken, zumeist Säu­ge­tie­re und Klein­le­be­we­sen, sind in der urge­schicht­li­chen Anla­ge zu sehen. Mit Phan­ta­sie und Kön­nen wur­den sie in das mehr als 10.000qm gro­ße Frei­ge­län­de ein­ge­ord­net.

Unzäh­li­gen Schul­klas­sen, Tier- und Geschichts­freun­den sagt der bil­den­de Cha­rak­ter der sel­te­nen Erleb­nis­stät­te als Unter­richt unter frei­em Him­mel bestimmt zu.

In der Sai­son von Ostern – 31. Okto­ber täg­lich von 10°°  –  17°° Uhr  geöff­net.

Zur Inter­net­sei­te»