Sebnitz

Seidenblumenstadt mit Tradition

Die Gro­ße Kreis­stadt Seb­nitz hat aus tou­ris­ti­scher Sicht eini­ges zu bie­ten. Idyl­lisch ein­ge­schlos­sen von Buch­berg und Fin­ken­berg liegt die Stadt direkt an der Gren­ze zu Tsche­chi­en. Der angren­zen­de Seb­nit­zer Wald ermög­licht eine erohl­sa­me Wan­de­rung auf den Tanz­plan. Rich­tung Otten­dorf bie­tet sich die alte Hohe Stra­ße für eine Wan­de­rung mit Pan­ora­ma­blick auf die Gip­fel der Säch­si­schen Schweiz an.

Das tra­di­to­nel­le Her­stel­len von Kunst­blu­men hat Jahr­zen­te­lang die Stadt geprägt und wird heu­te im Sei­den­blu­men­mu­se­um und der ange­schlos­se­nen Schau­werk­statt für Urlau­ber und Inter­es­sier­te anschau­lich prä­sen­tiert.

Nicht nur für Kin­der ein Tipp ist der Besuch des Sau­ri­er­parks in der Nähe der Forel­len­schän­ke.

Seb­nitz ist auch eine Sport­stadt. Für Win­ter­sport­be­geis­ter­te steht ein Ski­lift zur Ver­fü­gung, Lang­lauf­loi­pen durch­zie­hen im Win­ter den Seb­nit­zer Wald. Nicht zu ver­ges­sen der Rad­sport mit Tra­di­ti­ons­ren­nen wie Rund um Seb­nitz und dem Seb­nit­zer Berg­preis.

Leider konnten wir keine Ergebnisse finden.
Sie sind Gastgeber in dieser Region? Dann melden Sie sich kostenlos an, um Ihre Unterkunft vorzustellen.

Ausflugsziele in der Region

Lichtenhainer Wasserfall

Der Lichtenhainer Wasserfall

Urzeitpark Sebnitz

Wachberg

Zentrale Tourist-Info

Gern kön­nen Sie unse­re freund­li­chen Büro­mit­ar­bei­ter zum The­ma Urlaub anru­fen.
Wir ver­mit­teln kos­ten­los Über­nach­tun­gen und Urlaubssquar­tie­re.

Bahn­hofstras­se 1
01824 König­stein

Tel.:035021 / 599 699
Fax:035021 / 573 249

Mail:E‑Mail Anfra­ge

Öff­nungs­zei­ten:
Mo, Di, Do, Fr und Sa:
9.30 – 16.00 Uhr

Mitt­woch ist Ruhe­tag
Sonn­tag nach Mög­lich­keit
und Bedarf.

Tele­fo­ni­sche Aus­künf­te zu Unter­künf­ten außer­halb der Öff­nungs­zei­ten rund um die Uhr unter:
Tel.:  035021 / 67 171
mobil:0172 / 369 71 71